Arjen Robben und Trainer Louis van Gaal von Bayern München sind am Freitagabend als "Fußballer des Jahres" und "Trainer des Jahres" in Deutschland ausgezeichnet worden.

Die Ehrung vor dem Spiel des deutschen Meisters und Pokalsiegers gegen Real Madrid nahmen Herausgeber Rainer Holzschuh und Chefredakteur Klaus Smentek vom Fachmagazin "kicker" vor, das die Wahl alljährlich unter deutschen Sportjournalisten ausrichtet.

Der Niederländer Van Gaal ist der erste ausländische Trainer, der die Auszeichnung erhielt. Sein Landsmann Robben wurde als dritter Ausländer in Folge nach Franck Ribery (2008) und Grafite (2009) gewählt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel