Der Hamburger SV wird vor dem Duell mit dem VfB Stuttgart weiter von Verletzungssorgen geplagt.

Neben Nigel de Jong (Innenbandanriss im Knie), Marcell Jansen (Muskelfaserriss) und Thiago Neves (Oberschenkelzerrung) steht Trainer Martin Jol wohl auch Paolo Guerrero (Wadenprellung) nicht zur Verfügung.

Zudem fallen die Langzeitverletzten Thimothee Atouba (Riss der Achillessehne), Romeo Castelen (Knorpelschaden) und Maxim Choupo-Moting (Riss des Außenmeniskus) aus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel