Eintracht Frankfurt muss zum Start der Bundesliga ohne Martin Fenin auskommen.

Der Stürmer zog sich beim Länderspiel Tschechiens gegen Lettland (4:1) in der vergangenen Woche einen Muskelfaseriss in der Rückenmuskulatur zu und fällt 14 Tage aus.

Damit fehlt der 23-Jährige am Samstag im Auswärtsspiel gegen Hannover 96 und wohl auch eine Woche später gegen den Hamburger SV.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel