Italiens Rekordmeister Juventus Turin verstärkt offenbar seine Bemühungen um den niederländischen Nationalstürmer Eljero Elia von Bundesligisten Hamburger SV.

Nach Angaben der italienischen Sporttageszeitung "Tuttosport" hat Juve 13 Millionen Euro für den 23-Jährigen geboten. Die Summe will Juventus in Raten über drei Jahre zahlen, berichtete das Blatt.

Der HSV hatte Elia vor einem Jahr für neun Millionen Euro von Twente Enschede erworben. Er steht bei den Hanseaten bis 2014 unter Vertrag.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel