Neuzugang Morten Rasmussen darf zum Bundesliga-Auftakt auf sein Debüt beim FSV Mainz 05 hoffen.

"Er steht zu hundert Prozent im Kader. Ob er von Beginn an spielt, wird man sehen", sagte FSV-Trainer Thomas Tuchel zwei Tage vor dem ersten Saison-Punktspiel der Rheinhessen am Sonntag gegen den VfB Stuttgart.

Der Däne Rasmussen war erst am Donnerstag für ein Jahr von Celtic Glasgow ausgeliehen worden. Die Mainzer verfügen zudem über eine Kaufoption bis 2014. Der 25 Jahre alte Stürmer ist der Nachfolger für den nach Dubai abgewanderten Torjäger Aristide Bance.

Tuchel bangt vor dem Ligaauftakt gegen die Schwaben um den Einsatz von Andre Schürrle. Der Offensivspieler laboriert an einer Sehnenverletzung am Schambein und konnte am Freitag nur ein Einzeltraining absolvieren. Für Stammkeeper Heinz Müller (Kreuzbandriss) wird am Sonntag Christian Wetklo im Tor stehen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel