WM-Torschützenkönig Thomas Müller vom FC Bayern hat das erste Saisontor der 48. Spielzeit der Fußball-Bundesliga erzielt. Der Offensivspieler war in der 9. Minute des Auftaktspiels gegen den VfL Wolfsburg mit einem Linksschuss erfolgreich.

Es war zugleich der erste Treffer mit dem neuen Liga-Einheitsball "Torfabrik". Das erste Tor in der Geschichte der Fußball-Bundesliga hatte der Dortmunder Timo Konietzka am 24. August 1963 zum Auftakt der Saison 1963/64 bei Werder Bremen nach 50 Sekunden geschossen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel