Der FC Schalke 04 hat auf der Suche nach einem Mann fürs offensive Mittelfeld einen neuen Kandidaten: Julio Baptista. Das meldet "DerWesten".

Der ehemalige Teamkollege von Raul und Christoph Metzelder sei laut Magath "ein guter Mann".

Für fünf Millionen Euro sei der 28 Jahre alte Brasilianer vom AS Rom, der von 2005 bis 2008 das Trikot von Real Madrid trug, zu haben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel