Bayern-Sportdirektor Christian Nerlinger hat türkische Medienberichte über einen bevorstehenden Wechsel von Miroslav Klose zu Besiktas Istanbul dementiert.

"Das ist eine Falschmeldung. Da ist nichts, absolut nichts dran", sagte Nerlinger SPORT1.

Die größte türkische Zeitung "Hürriyet" hatte zuvor berichtet, der deutsche Nationalstürmer stünde kurz vor der Unterschrift beim Team von Bernd Schuster.

Demnach habe Klose, der in den letzten Monaten zahlreiche Wechselgerüchte immer zurückgewiesen hatte, dem Transfer zu Besiktas bereits zugestimmt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel