Nach seinem starken Start in die neue Saison der Bundesliga hat Mittelfeldstratege Ze Roberto die Gedanken an ein baldiges Karriereende offenbar ad acta gelegt. "Ich hatte mir das schon überlegt. Aber Gott will wohl, dass ich spiele. Bis 40 spiele ich locker", sagte der 36 Jahre alte Musterprofi des Hamburger SV der "Bild": "So lange ich mich so gut fühle, höre ich nicht auf. Ich bin topfit."

Ob der Brasilianer dem HSV über sein Vertragsende am 30. Juni 2011 erhalten bleibt, scheint jedoch fraglich.

"Es ist noch zu früh, um darüber zu reden. Eigentlich ist es nicht mein Plan, denn ich will noch etwas anderes probieren. Ausgeschlossen ist es aber nicht", sagte der Ex-Nationalspieler, der schon vor der laufenden Saison mit einem Engagement bei Red Bull New York aus der Major League Soccer (MLS) geliebäugelt hatte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel