Nationalstürmer Miroslav Klose denkt daran, seine Karriere in der alten Heimat beim 1. FC Kaiserslautern ausklingen zu lassen. "Ich kann mir vorstellen, meine Karriere in Kaiserslautern zu beenden", sagte der 32-Jährige.

Am Freitag (20.30 Uhr/live bei LIGA total!) tritt er mit seinem derzeitigen Arbeitgeber Bayern München auf dem Betzenberg an.

Trotz seines Alters denkt Klose aber noch lange nicht an Rücktritt: "Ich will so lange spielen, wie meine Beine mich tragen. Ich habe immer für meinen Beruf gelebt und kann noch ein paar Jahre spielen." Bei den Bayern besitzt Klose noch einen Vertrag bis zum Ende der Saison, den er möglicherweise sogar noch einmal verlängern würde.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel