Der 1. FC Köln kann im Heimspiel am Mittwoch gegen Borussia Dortmund seinen Torjäger Milivoje Novakovic einsetzen.

"Er setzt sich toll ein, er zerreißt sich. Wir können ihm keine Pause geben", sagte Trainer Christoph Daum über seinem Topstürmer, der zuletzt aufgrund von Bandscheibenproblemen nicht trainieren konnte.

"Ich setze auf Kontinuität", betonte Daum, der wie bei der 0:2-Niederlage im rheinischen Derby bei Bayer Leverkusen die selbe Formation aufbieten kann.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel