Der FSV Mainz 05 behält auch am 2. Spieltag seine blütenweiße Weste und das auf eher kuriose Weise. Das Team von Thomas Tuchel lag bereits 0:3 im Hintertreffen und gewann schließlich noch mit 4:3 (1:3) und vermießte dem VfL damit das Debüt von Superstar Diego.

Der Fehlstart von Vizemeister Schalke 04 dagegen ist perfekt. Das Team um den erneut schwachen Superstar Raul verlor gegen Hannover 96 mit 1:2 (0:1).

Die weiteren Ergebnisse im Überblick:

Werder Bremen - 1. FC Köln 4:2 (2:1)Eintracht Frankfurt - Hamburger SV 1:3 (1:0)1. FC Nürnberg - SC Freiburg 1:2 (1:1)Schalke 04 - Hannover 96 1:2 (0:1)

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel