Bundesligist Hamburger SV hat doch noch einen Abnehmer für David Rozehnal gefunden.

Der tschechische Innenverteidiger wechselt auf Leihbasis bis zum Ende der Saison in die Ligue 1 zum OSC Lille. Das gaben die Franzosen am Dienstagabend bekannt.

Rozehnal soll in Lille Nicolas Plestan ersetzen. Der 29-Jährige war ebenfalls am Dienstag zu Schalke 04 in die Bundesliga gewechselt.

Rozehnal war vor einem Jahr für 6 Millionen Euro von Lazio Rom an die Elbe gewechselt, konnte sich dort jedoch nicht durchsetzen und agierte zumeist glücklos. In Hamburg hat er noch einen Vertrag bis 2012.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel