Timo Hildebrand steht offenbar vor dem Abschied aus Valencia.

Laut spanischen Medienberichten soll der ursprünglich bis 2011 laufende Vertrag des 29-Jährigen im Winter aufgelöst werden. Als möglicher neuer Arbeitgeber wird Borussia Dortmund gehandelt. Intern soll laut "Bild" schon über Hildebrand als Nachfolger von Roman Weidenfeller diskutiert worden sein. Der Vertrag des Keepers in Dortmund läuft 2009 aus.

"Wir haben keinen Kontakt zu Timo Hildebrand aufgenommen", wiegelt BVB-Boss Hans-Joachim Watzke jedoch noch ab.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel