Borussia Dortmund hat sein Testspiel beim Oberligisten BV Cloppenburg mit 3:0 (1:0) gewonnen.

Vor 3127 Zuschauern erzielten Daniel Ginczek, Markus Feulner und der erst am Dienstag verpflichtete Antonia da Silva die Tore für den BVB. Trainer Jürgen Klopp musste auf 14 Nationalspieler sowie die angeschlagenen Roman Weidenfeller (Magen-Darm-Infekt) und Kevin Großkreutz (Bauchmuskelzerrung) verzichten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel