Borussia Mönchengladbach hat einen klaren Testspielsieg gefeiert.

Die Mannschaft von Trainer Michael Frontzeck, die am vergangenen Wochenende mit einem 6:3-Sieg in Leverkusen für Furore gesorgt hatte, setzte sich beim Drittligisten Rot Weiss Ahlen mit 3:0 (1:0) durch.

Vor 1400 Zuschauern trafen Roman Neustädter (28.), Fabian Bäcker (60.) und Christopher Mandiangu (70.) gegen deutlich unterlegene Gastgeber, die vom ehemaligen "Fohlen"-Stürmer Arie van Lent trainiert werden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel