Mark van Bommel könnte beim FC Bayern in der kommenden Saison starke Konkurrenz erhalten. Wie "Tuttosport" berichtet, soll der Rekordmeister Riccardo Montolivo vom AC Florenz ins Visier genommen haben.

Der Deutsch-Italiener (deutsche Mutter, italienischer Vater) könnte mit van Bommel und Bastian Schweinsteiger um die Position im defensiven Mittelfeld kämpfen.

Neben den Bayern sind wohl noch Juventus Turin, Inter Mailand und Arsenal London an dem 25-Jährigen interessiert. Auch beim VfL Wolfsburg soll Montolivo im Gespräch gewesen sein.

Der italienische Nationalspieler steht bei Florenz noch bis 2012 unter Vertrag und hat eine vorzeitige Verlängerung erstmal abgelehnt: "Es gibt keinen Grund dafür, dass ich mich hetze. Die Entscheidung ist wichtig für mein Leben und meine Karriere. Ich werde mir Zeit lassen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel