Uli Hoeneß hat harte Kritik an den mäßigen Leistungen von Nationalspieler Lukas Podolski beim FC Bayern München geübt.

"Er hat zwei Chancen bekommen und sie bisher nicht genutzt", sagte Hoeneß in Anspielung auf die beiden Bundesliga-Einsätze von Podolski als Ersatz für den verletzten Luca Toni: "Es gibt drei Bayern-Spieler, die im Nationalteam und auch bei uns gut spielen und einer nicht."

Das Problem sei, dass 80 Prozent der Spiele des Nationalteams gegen Liechtenstein, San Marino, Moldawien oder Estland gingen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel