Ruud van Nistelrooy vom Hamburger SV kann sich durchaus vorstellen, seine Karriere im Sommer zu beenden.

"Ich bleibe dabei, dass ich mir alles von Jahr zu Jahr ganz genau anschaue und dann überlege, wie es weitergeht", sagte der Niederländer im Interview mit der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" und fügte an: "Mein Ziel ist es, in dieser Saison konstant und gut zu spielen. Vielleicht mache ich dann weiter, vielleicht auch nicht."

Als mögliches Ziel nannte van Nistelrooy aber die Teilnahme an der EM-Endrunde 2012 in Polen und der Ukraine. "Das habe ich auch in Holland gesagt", so der Torjäger.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel