Chelseas Coach Carlo Ancelotti plant nach Angaben der englischen Tageszeitung "The People" die Verpflichtung von Toni Kroos.

Laut des Berichts soll der 20-Jährige für die kommenden Saison unter Vertrag genommen werden.

Chelsea wollte den Youngster bereits vor vier Jahren verpflichten, doch Kroos, der damals noch bei Hansa Rostock spielte, entschied sich für einen Wechsel zu Bayern München.

Louis van Gaal reagierte auf Nachfrage von SPORT1 jedoch gelassen auf die Transfergerüchte.

"Der Transfermarkt ist derzeit geschlossen, da müssen Sie bis zum 31. Dezember warten", sagte der Bayern-Coach und fügte schmunzelnd hinzu: "Ich habe gehört, dass alle Spieler bleiben."

Chelsea soll auch an der Verpflichtung von Real Madrids brasilianischem Mittelfeldspieler Kaka Interesse haben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel