Hoffenheims Trainer Ralf Rangnick wollte 2009 die beiden Bayern-Spieler Holger Badstuber und Thomas Müller verpflichten.

Gegenüber der "Bild" erklärte Rangnick: "Wir waren mit beiden einig, sie wollten kommen." Der Transfer scheiterte bei Thomas Müller wegen der für Hoffenheim zu hohen Ablöse von drei Millionen und bei Badstuber wegen der nicht erteilten Freigabe durch U-23-Trainer Hermann Gerland.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel