Der VfL Wolfsburg muss zwei bis drei Monate auf Mittelfeldspieler Karim Ziani verzichten.

Der algerische Nationalspieler muss sich einer Hüftoperation unterziehen. Das melden die "Wölfe" auf ihrer Homepage.

Wann und wo der Eingriff vorgenommen wird, steht noch nicht fest.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel