Borussia Dortmund hat seinen Siegeszug am fünften Spieltag fortgesetzt und den 1. FC Kaiserslautern mit 5:0 aus dem Stadion gefegt. Damit liegen die Westfalen nun auf Platz zwei, mit drei Punkten Rückstand auf Tabellenführer 1. FSV Mainz 05.

Die Durststrecke des FC Schalke 04 ist beendet: Der Vizemeister holte beim SC Freiburg mit 2:1 seinen ersten Saisonsieg, mit dem selben Ergebnis siegte der FC St. Pauli bei Borussia Mönchengladbach. Der VfL Wolfsburg hat beim bis dato ungeschlagenen Hamburger SV mit 3:1 gewonnen.

Bayer Leverkusen und der 1. FC Nürnberg feierten späte 2:1-Siege gegen Eintracht Frankfurt bzw. den VfB Stuttgart.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel