Der VfB Stuttgart hat seinen früheren Meistertrainer Christoph Daum nicht vergessen und stellt dessen Familie für das Heimspiel gegen Daums aktuellen Klub 1. FC Köln sogar eine Loge zur Verfügung.

"So etwas ist sicher nicht selbstverständlich und zeigt, dass meine Arbeit dort immer noch eine hohe Wertschätzung genießt", sagte Daum, der den VfB 1992 zur Deutschen Meisterschaft führte.

"Die Liste derer, zu denen ich ein gutes Verhaltnis habe, ist lang", sagte der FC-Coach.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel