Nach der Talfahrt des VfB Stuttgart hat Boss Erwin Staudt die Spieler des Tabellenletzten kritisiert: "Ich habe den Eindruck, dass jeder versucht, seine Pflicht zu tun. Die Betonung liegt auf Pflicht", sagte der Clubchef des Tabellenletzten der Bundesliga der "Bild".

"Aber erst die Leidenschaft und das bedingungslose Zusammenstehen machen den Erfolg aus. Das fehlt bei uns", so Staudt weiter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel