Einracht Frankfurt hat Zlatan Bajramovic verpflichtet. Der bosnische Nationalspieler, der bei Schalke 04 keinen neuen Vertrag erhalten hatte, unterschrieb bis zum 30. Juni 2011.

Der 28-Jährige wird zum Saisonstart nicht zur Verfügung stehen, da er wegen einer OP am Großzehen-Grundgelenk des rechten Fußes operiert wurde und sich derzeit zur Reha in Frankfurt aufhält.

"Bei erfolgreichem Heilungsverlauf kann er voraussichtlich in zehn bis zwölf Wochen das Mannschaftstraining aufnehmen", so Mannschaftsarzt Dr. Christoph Seeger.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel