Mladen Petric vom Hamburger SV hat sich einen Riss der Plantarissehne, die an der Achillessehne ansetzt, zugezogen. Die Trainingsverletzung wurde bei einer Kernspintomographie festgestellt, teilte der Verein mit.

Ursprünglich war man in Hamburg nur von einer Wadenprellung ausgegangen.

Der Stürmer fällt damit für das Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern am Samstag aus und muss wohl auch die Länderspiele mit Kroatien in der kommenden Woche absagen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel