Im SPORT1-Interview äußert sich Christian Fuchs über die Siegesserie bei Mainz 05, Trainer Thomas Tuchel und den nächsten Gegner Hoffenheim.

"Sicher haben wir einen Lauf und es ist auch ein bisschen Glück dabei. Aber das muss man sich auch erstmal erarbeiten. Wir versuchen den Elan und das Glücksgefühl nach dem Sieg in München nun mit ins Spiel gegen Hoffenheim zu nehmen. das wird ein harter Gegner", so der Ex-Bochumer.

Dass das Mainzer Spiel, bei dem viel Laufbereitschaft und kämpferischer Einsatz gefordert ist, nicht durchzuhalten ist, hat der Fuchs keine Angst - auch weil der Coach jedes Spiel eine neue Startaufstellung präsentiert: "Im Moment funktioniert einfach alles. Jede Umstellung, die Thomas Tuchel vornimmt, geht auf. IWir versuchen jetzt das Level hochzuhalten".

Zu den ganz großen Prognosen lässt sich Fuchs zwar nicht hinreißen, einen Angriff auf die obere Tabellenhälfte startet er trotzdem: "Die Mannschaft hat auf jeden Fall die Klasse, in die Top Ten zu kommen".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel