Bayer Leverkusen musste sich am Freitag in einem Testspiel überraschend bei dem rheinischen Rivalen Fortuna Düsseldorf 1:2 (0:0) geschlagen geben.

Johannes van den Bergh brachte den Zweitligisten in Führung (54.), Nationalspieler Patrick Helmes gelang vor 1800 Zuschauern per Kopfball der Ausgleich (60.) für den Tabellenvierten der Bundesliga.

Den Fortuna-Siegtreffer erzielte Thomas Bröker (68.). Der Düsseldorfer Erfolg hätte sogar höher ausfallen können, doch Marco Christ scheiterte mit einem Foulelfmeter an Leverkusens Schlussmann Benedikt Fernandez (71.).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel