Der frühere Fußball-Nationalspieler Jan Schlaudraff hat sich mit einem Sechserpack in der Provinz bei Bundesligist Hannover 96 zurückgemeldet.

In zwei jeweils 45-minütigen Spielen gegen eine Stadtauswahl Hemmingen (11:0) sowie den KGS Hemmingen (2:0) war der Offensivspieler, der zuletzt nur noch zweite Wahl war, gleich sechs Mal erfolgreich.

Außerdem trafen viermal Mike Hanke, zweimal Karim Haggui sowie Lars Stindl.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel