Rouven Sattelmaier, dritter Torhüter des FC Bayern München, fällt drei Monate aus.

Der 23-Jährige, der in der zweiten Mannschaft zum Einsatz kommt, wurde am Freitag wegen eines Abrisses der rechten Bizepssehne operiert.

Er ist damit der achte Verletzte im Team von Trainer Louis van Gaal. Auch Arjen Robben, Franck Ribery, Bastian Schweinsteiger, Diego Contento, Hamit Altintop, Breno und David Alaba sind zurzeit zu Gast in der medizinischen Abteilung.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel