Angreifer Paolo Guerrero vom Hamburger SV hat rechtzeitig vor dem Auswärtsspiel beim ungeschlagenen Tabellenführer FSV Mainz 05 am Samstag (15.30 Uhr/LIGA total!) seine Wadenprobleme auskuriert.

Der Peruaner hat nach eigener Aussage wieder "genug Power" für einen Einsatz. Er stand Trainer Armin Veh wegen der Verletzung in den beiden letzten Spielen nicht zur Verfügung.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel