Der VfB Stuttgart muss zwei Wochen ohne Khalid Boulahrouz auskommen.

Bei der 1:3-Niederlage gegen den 1. FC Köln hat sich der 26-jährige Innenverteidiger einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen.

Voraussichtlich fehlt der niederländische Nationalspieler den Schwaben damit gegen Frankfurt und Bielefeld.

AD

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel