Nach Informationen der italienischen Zeitung "Gazzetta dello Sport" soll der italienische Meister und Champions-League-Sieger Inter Mailand gesteigertes Interesse an Andrea Barzagli haben.

Inter soll dem Nationalspieler Italiens und dem VfL ein Tauschgeschäft angeboten haben. Wenn die Wolfsburger bereit sind, Barzagli im Winter nach Mailand ziehen zu lassen, soll im Gegenzug Mittelfeldspieler Sulley Muntari an den Mittellandkanal wechseln.

Der Ghanaer spielt seit 2008 bei Internazionale, büßte aber unter dem neuen Trainer Rafael Benitez seinen Stammplatz ein. Der 26-Jährige steht noch bis 2012 in Mailand unter Vertrag.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel