Louis van Gaal hat auf die Kritik von FCB-Präsident Uli Hoeneß reagiert, wonach die Spieler des Rekordmeisters beim 0:2 in Dortmund fehlende Frische gezeigt hätten.

"Wenn er so etwas sagt, dann hat er das nicht gut gesehen", so der Niederländer in "Sport Bild". Stattdessen seien es die Akteure der Borussia gewesen, welche am Ende der Partie nicht mehr laufen konnten.

"Das hat jeder gesehen und sogar Trainer Jürgen Klopp nach dem Spiel bestätigt", so van Gaal weiter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel