Nach den Erfolgen mit der Nationalmannschaft ist für Lukas Podolski nun wieder Liga-Alltag mit dem 1. FC Köln angesagt.

Dabei trägt der Stürmer bereits Abwanderungspläne mit sich, sollte sich die sportliche Situation nicht ändern. "Wir treten auf der Stelle. Und wenn das auf Dauer so bleibt, muss ich mir schon Gedanken über meine Zukunft machen", so "Poldi" in "Sport Bild".

In anderen Klubssei ein Konzept und eine positive Entwicklung erkennbar. "Bei uns wird immer nur erzählt, wie toll unsere Fans sind, wie toll unser Stadion ist", so Podolski weiter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel