Borussia Dortmund muss in der Bundesligapartie beim 1. FC Köln auf Patrick Owomoyela verzichten. Der Abwehrspieler laboriert an einer Fußverletzung und muss wie bereits gegen Bayern München pausieren.

Wieder mit von der Partie ist Kevin Großkreutz. Großkreutz verpasste die Länderspiele gegen die Türkei und Kasachstan wegen eines grippalen Infekt. Zurück im Kader ist nach Mitteilung der Westfalen auch der Brasilianer Leonardo Dede, der erstmals nach wochenlanger Pause gegen 1. FC Köln im Kader steht.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel