In Mainz ist Jürgen Klopp ein Idol - jetzt traut der Trainer des Bundesligisten Borussia Dortmund seinem früheren Team sogar den Titel zu.

"Grundsätzlich kann jeder Meister werden. Ich bin einer der wenigen, die es Mainz zutrauen", sagte Klopp im "kicker"-Doppelinterview mit dem Mainzer Chefcoach Thomas Tuchel.

Er traue dem FSV Mainz 05 zu, "diese Art von Fußball durchzuhalten", sagte Klopp, der mit dem BVB derzeit an der Tabellenspitze steht: "Ich nehme sie zu einhundert Prozent ernst. Und das hat nichts mit meiner Mainzer Vergangenheit zu tun. Das Rennen um den Titel wird dieses Jahr sehr, sehr spannend."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel