Diego, Spielmacher des VfL Wolfsburg, droht eine nachträgliche Sperre.

Der Brasilianer hatte im Spiel gegen Leverkusen im Duell gegen Arturo Vidal nachgetreten und wurde vom DFB zu einer schriftlichen Stellungnahme aufgefordert. Der DFB-Kontrollausschuss hat die Ermitlungen eingeleitet.

"Wir werden jetzt die Stellungnahme abgeben, alles Weitere wird man dann sehen?, so VfL-Manager Dieter Hoeneß auf "waz-online.de".

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel