Der FC St. Pauli hat den Vertrag mit Stürmer Marius Ebbers vorzeitig um ein Jahr bis 30. Juni 2012 plus einer Option für ein weiteres Jahr verlängert.

Der neue Kontrakt gilt für die Erste und die Zweite Bundesliga. Ebbers war 2008 von Alemannia Aachen an das Millerntor gewechselt und erzielte in bislang 68 Pflichtspielen für die Hamburger 32 Tore.

In der vergangenen Aufstiegssaison war er 20 Mal erfolgreich, in der aktuellen Bundesligasaison erzielte der 32-Jährige bislang zwei Treffer.

Ebbers ist in Abwesenheit des derzeit verletzten Fabio Morena Mannschaftskapitän des Kiezklubs.

"Marius ist enorm wichtig für unsere Mannschaft. Die frühzeitige Vertragsverlängerung ist ein gegenseitiger Vertrauensbeweis", erklärte Trainer Holger Stanislawski.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel