Tabellenführer Borussia Dortmund muss im Spitzenspiel der Bundesliga am Sonntag (15.30 Uhr/LIGA total!) gegen den Tabellenvierten 1899 Hoffenheim auf Sven Bender und weiterhin auf Patrick Owomoyela verzichten.

Bender klagte nach dem Gruppenspiel der Europa League gegen Paris St. Germain (1:1) über Probleme im Oberschenkel, die einen Einsatz nicht zulassen. Für Bender werden vermutlich entweder Mario Götze oder Antonio da Silva in die Anfangsformation rücken.

Owomoyela laboriert seit Anfang des Monats an einer Entzündung an der Achillessehe und wird dem BVB höchstwahrscheinlich weitere drei Wochen fehlen. Der Außenverteidiger wird derzeit durch den Polen Lulasz Piszczek ersetzt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel