Werder Bremen muss auch im Auswärtsspiel am Samstag bei Borussia Mönchengladbach auf Mittelfeldspieler Tim Borowski verzichten. Der Ex-Nationalspieler fehlte am Freitag beim Abschlusstraining weiter mit Spunggelenksproblemen.

"Bei ihm reicht es noch nicht. Wir müssen uns noch gedulden", sagte Trainer Thomas Schaaf. Borowski hatte bereits am Mittwoch beim 1:1 in der Champions League bei Twente Enschede gefehlt.

Dagegen steht Sandro Wagner nach überstandener Bänderdehnung im Knie wieder im Bremer Kader.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel