Werder Bremen muss im Punktspiel am Samstag gegen den 1. FC Nürnberg (15.30 Uhr) wohl auf Abwehrspieler Clemens Fritz verzichten.

Der Außenverteidiger wird von muskulären Problemen geplagt. "Ein bisschen Hoffnung gibt es zwar noch, aber es sieht so aus, dass es nichts mit seinem Einsatz wird", sagte Bremens Trainer Thomas Schaaf am Donnerstag.

Auch eine Rückkehr von Stammkeeper Tim Wiese (Innenbanddehnung im Knie) schloss der Coach aus.

"Tim macht zwar die ersten Laufübungen, aber noch nicht mit voller Belastung. Wir müssen das langsam angehen", meinte Schaaf und ließ den Einsatz des Nationaltorhüters im Champions-League-Spiel am Dienstag gegen den niederländischen Meister FC Twente Enschede ebenfalls offen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel