Bundesligist 1. FC Köln wird weiter auf Trainer Frank Schaefer setzen.

"Es gibt im Moment keinen Grund, das zu diskutieren. Es gibt keinen Zweifel daran: Die beiden bleiben das Gespann. Wir wären mit dem Klammerbeutel gepudert, wenn wir jetzt andere Trainer ins Gespräch bringen würden", sagte Manager Michael Meier nach dem 3:2-Sieg des FC gegen den Hamburger SV auch mit Blick auf Co-Trainer Dirk Lottner.

Schaefer hatte nach der Entlassung von Zvonimir Soldo am vergangenen Sonntag zusammen mit dem ehemaligen Kölner Profi Lottner die sportliche Verantwortung übernommen, allerdings auf Interimsbasis.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel