Borussia Dortmund hat die Tabellenspitze der Bundesliga zurückerobert. Die Westfalen entschieden das Spitzenspiel der zehnten Runde beim bisherigen Ersten FSV Mainz 05 mit 2:0 (1:0) für sich und übernahmen mit 25 Punkten wieder die Tabellenführung.

Am Mainzer Bruchweg erzielten der starke Jungstar Mario Götze in der 26. und Lucas Barrios in 67. Minute die Treffer für das Team des früheren FSV-Trainers Jürgen Klopp.

Die Gastgeber vergaben in der 48. Minute eine große Chance zum Ausgleich, als Eugen Polanski mit einem Foulelfmeter an Dortmunds Torwart Roman Weidenfeller scheiterte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel