Die Serie von Verletzungen beim Hamburger SV reißt nicht ab. Torjäger Ruud van Nistelrooy wird den Hanseaten wegen eines Muskelfaserrisses mehrere Wochen lang nicht zur Verfügung stehen. Diese Diagnose gaben die Norddeutschen am Mittwoch bekannt. Der 33 Jahre alte Niederländer hatte gerade erst eine Prellung am Oberschenkel auskuriert.

Ebenfalls verletzt ist Mladen Petric. Im Training verletzte sich Mittelfeld-Star ohne Einwirkung eines Mannschaftskollegen. Der Kroate musste mit Verdacht auf Bänderanriss das Training abbrechen. Damit fällt er möglicherweise für das Heimspiel gegen Hoffenheim (Samstag, 15.30 Uhr) aus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel