Hannover 96 muss in der Bundesliga mindestens drei Wochen lang auf Mohammed Abdellaoue verzichten. Der norwegische Nationalstürmer hat einen Muskelfaserriss im Oberschenkel erlitten.

Trainer Mirko Slomka kann im Spiel beim FSV Mainz 05 am Samstag (18.30 Uhr/LIGA total!) dafür wahrscheinlich auf Christian Schulz (Zehenprellung) zurückgreifen.

"Er sollte es schaffen", sagte Slomka am Dienstag, Emanuel Pogatetz (Muskelfaserriss im Oberschenkel) dagegen "eher nicht".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel