Auch wenn der wiedererstarkte Mario Gomez beim FC Bayern momentan fast nach Belieben trifft, suchen die Münchner wohl weiter nach Verstärkungen für den Angriff. Dabei scheint das Thema Edin Dzeko erneut akut zu werden.

Nach Informationen der "Abendzeitung" will der Rekordmeister den Bosnier, der bereits im Sommer an der Säbener Straße gehandelt wurde, wohl schon im Winter vom VfL Wolfsburg loseisen.

Hintergrund: Ivica Olic wird nach seinem Außenmeniskus- und Knorpelschaden in dieser Saison voraussichtlich nicht mehr spielen können. Dazu soll der auslaufende Vertrag mit Miroslav Klose, derzeit mit einem Muskelfaserriss außer Gefecht, angeblich nicht verlängert werden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel