Trainer Bojan Prasnikar hat Igor Mitreski aus dem Kader von Energie Cottbus geworfen.

Damit reagierte der Coach auf die harte öffentliche Kritik des Mazedoniers am Trainerstil von Prasnikar. Zudem brummte der Verein dem 29-Jährigen eine Geldstrafe von 10.000 Euro auf. Bis auf weiteres wird Mitreski in der Zweiten Mannschaft trainieren.

"Wer sich so verhält, muss mit den entsprechenden Konsequenzen rechnen", kommentierte Prasnikar den Vorfall und Manager Steffen Heidrich ergänzte, man könne ein solches Verhalten nicht akzeptieren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel