Werder Bremen muss erneut rund zwei Wochen auf Nationalspieler Clemens Fritz verzichten.

Der Außenverteidiger zog sich einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu und wird somit wohl auch Bundestrainer Joachim Löw im Länderspiel am 19. November in Berlin gegen England nicht zur Verfügung stehen.

Neben Fritz muss Werder im Punktspiel am Samstag beim VfL Bochum auch ohne Stürmer Martin Harnik mit einem Bänderriss im Sprunggelenk und Mittelfeldspieler Daniel Jensen mit einer Achillessehnenreizung auskommen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel